20. Februar 2014

Keine Panik bei § 44

Einer Statistik der BaFin zufolge müssen bei dieser Sonderprüfung nach § 44 Genossenschaftsbanken und Sparkassen in zwei von drei Fällen mit erheblichen Beanstandungen rechnen.

Kreditinstituten läuft die Zeit davon, wenn sie erst bei Ankündigung mit der Vorbereitungbeginnen.

Nicht ohne Grund stellt die Prüfung des Geschäftsbetriebes unter §44 KWG eine besondere Herausforderung für Kreditinstitute dar. Die Aufsicht kann sich mit diesen Prüfungen einen eigenen, vertieften Einblick in die Risikolage eines Instituts verschaffen. Da dann in kürzester Zeit Dokumentation und Argumentation optimal aufbereitet sein sollten, sind Kreditinstitute gut beraten, sich rechtzeitig und gründlich auf diese Prüfungen vorzubereiten. Lesen Sie mehr über Herausforderungen und Handlungsoptionen in unseren Beitrag zum Thema.

Weitere Informationen unter: Target2Securities

Kontaktieren Sie uns
Lämmerspieler Straße 12
63165 Mühlheim am Main
+49 6108 804392 -00
+49 6108 804392 -99
Ihre Fahrt zu uns

Für diese Ansicht ist Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies von Drittanbietern nötig.

Weitere Bestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, jetzt Zustimmung erteilen